Rosenberger stellt mit der Serie SnapN das erste rückwärtskompatible Quick-Lock-System für N-Verbinder vor: Die SnapN-Kuppler können mit Standard-N-Steckern verbunden werden.


Der Quick-Lock-Einrastmechanismus erfordert eine sehr geringe Steckkraft von etwa 30 N und ermöglicht einen ca. 10 mal schnelleren Steckvorgang als bei Standard-Steckverbindern der Serie N. Durch den im Vergleich zum Standard N-Interface kleineren Außendurchmesser von 16 mm wird eine deutlich höhere Packungsdichte erreicht, zudem sind SnapN-Steckverbinder – da kein Werkzeug erforderlich ist – selbst an schwer zugänglichen Stellen montierbar. Der SnapN-Winkelstecker ist um 360° drehbar – eine genaue Ausrichtung ist auch nach der Montage noch möglich.


Durch das Design des Quick Lock-Einrastmechanismus ist ein Lösen der Steckverbindung durch Stoß, Vibration usw. nahezu ausgeschlossen. SnapN-Steckverbinder sind konzipiert für Anwendungen bis 11 GHz und können eingesetzt werden in Filtern für Mobilfunk-Basisstationen, Mobilfunk-Verkabelungen, Wireless LAN oder in der industriellen Messtechnik- überall dort, wo Platz das Thema ist.


Rosenberger Kennziffer 465