CAD Schroer: Die Software eignet sich besonders für kleinere Engineering-Abteilungen und freiberufliche Ingenieure, die nicht mit integrierten 3D-Rohrleitungs- oder Anlagenbausystemen arbeiten. Enthalten sind verschiedene Symbolkataloge zum Erstellen von R&I-Diagrammen nach DIN EN ISO, Ansi und ISA. Individuelle Symbole lassen sich hinzufügen oder bestehende anpassen; auch komplette Symbolbibliotheken können individuell erstellt oder projektspezifisch angepasst werden. Dynamische Funktionen platzieren Symbole und Texte und richten sie automatisch aus. Dabei bleiben beim Verschieben von Symbolen oder kompletten Rohrleitungssystemen Verbindungen automatisch erhalten. Im Gegensatz zu vergleichbaren Systemen lassen sich die Informationen innerhalb eines Diagrammes in jeder beliebigen Planungsphase in konfigurierbaren Stücklisten ausgeben. Zum Erstellen von Symbolen steht eine umfangreiche Palette an 2D-Zeichnungswerkzeugen bereit.