703iee0914-ptc-creo-30.jpg

PTC

PTC: So lassen sich unterschiedliche Datenformate von Entwicklungsteams verwenden und trotzdem die Konstruktionsideen zwischen den verschiedenen Werkzeugen beibehalten. CAD-Daten unterschiedlicher Formate können direkt in den Apps Creo Parametric, Creo Direct, Creo Simulate sowie Creo Options Modeler zum Einsatz kommen. Bei Änderungen lassen sich vorhandene CAD-Daten bei Bedarf bequem nach Reo konvertieren. Solidworks-, Catia- und NX-Dateien sind direkt ohne Zusatzsoftware in PTC Creo zu öffnen, Solidworks-, Catia-, NX-, Solid-Edge- und Autodesk-Inventor-Dateien lassen sich direkt ohne Zusatzsoftware nach PTC Creo importieren. Zu den weiteren Vorteilen gehören u.a. Funktionen von Align Freestyle als Teil von Creo Parametric zum parametrischen Erstellen und Verwenden von Freiform-Konstruktionen sowie höhere Skalierbarkeit und leistungsfähigere Tools, um 2D-Konzeptionsaktivitäten nahtlos in der parametrischen 3D-Umgebung wiederzuverwenden.