Die Software erstellt eine transparente Übersicht über die Performance des Netzes aus der Sicht des Teilnehmers und sorgt so für die Einleitung von Echtzeitmaßnahmen zur Behebung eventuell auftretender Störungen. HindSitePlus unterstützt GSM 900- und 1800-Frequenzen. TDMA und CDMA Standards werden in kürze verfügbar sein. Mit der zunehmenden Verbreitung von GPRS, EDGE und UMTS kann HindSitePlus auch für diese Technologien verstärkt eingesetzt werden.


HindSitePlus ist kompatibel zum MAM 8501 von Acterna, das als einziges von der Infrastruktur unabhängige Test-Handy die Verbindungen und Nachrichten über die Luftschnittstelle überwachen kann. In Verbindung mit dem Caesium 8501 bietet die Software HindSitePlus für alle diejenigen eine interessante Lösung, die die Daten nicht nur erfassen, sondern auch auswerten müssen. In dieser Kombination ist die Simulation des Rufaufbaus sowie die Bewertung der Signalisierung in Bezug zum Standort möglich.