Miet-Software für Unternehmen bietet der Salzburger IT-Dienstleister Comtech an. Die Programme liegen auf dem Comtech-Server, sind über das Netz verfügbar und werden immer auf dem neuesten Stand gehalten. In Verbindung mit einem Steckdosen-PC entfällt weitgehend auch die Hardware-Wartung, die Stromkosten sind geringer als bei herkömmlichen Systemen. Geschäftsführer Franz Rettenbacher: „Die überragende Geschwindigkeit des Servers übertrifft stationäre Lösungen bei weitem. Alle Daten sind sofort auf Knopfdruck verfügbar.“