Quelle: Fraunhofer ESK

Quelle: Fraunhofer ESK

Fraunhofer: Darüber hinaus detektiert Awair während des laufenden Betriebs Störer und Übertragungsprobleme und meldet diese automatisch. Durch kontinuierliches Beobachten wichtiger Parameter des Funkspektrums lassen sich Abnormitäten sowohl im Zeit- als auch im Frequenzbereich detektieren. Potentielle Betriebsstörungen werden frühzeitig identifiziert und angezeigt, so dass man sie rechtzeitig beseitigen kann. Die Lösung erkennt in Fertigungshallen den Ausfall eines drahtlosen Knotens oder das Mitbringen nicht erlaubter funkender Geräte, etwa wenn am Handy WLAN und Bluetooth noch aktiviert sind. Durch eine entsprechende Warnung lässt sich einem Stillstand der Produktion frühzeitig entgegenwirken.

SPS IPC Drives 2013, Halle 8, Stand 300