Softwarebausteine Mapp Robox und Mapp Teach

Softwarebausteine Mapp Robox und Mapp Teach B&R Industrie-Elektronik

B&R: So kann Robox jede beliebige Roboter-Kinematik mit bis zu 15 Achsen steuern. Entwickler sind beim Umsetzen der Kinematiken völlig frei und profitieren dennoch von allen Vorteilen der Technologie. Der Roboter lässt sich einfach parametrieren, Visualisierung und Diagnosemöglichkeiten sind bereits an Bord. Im nächsten Schritt hilft Mapp Teach, dem Roboter die gewünschten Bewegungen beizubringen. Das Anlernen der Wege und die Verwaltung der Prozesse sind ebenso einfach wie komfortabel. Der Roboter kann in kürzester Zeit den Betrieb aufnehmen. Mapp Technology besteht aus gekapselten Einzelbausteinen, die die Entwicklung neuer Applikationen stark vereinfachen. Die Bausteine stellen Basisfunktionen bereit, die grafisch parametriert werden. Dadurch sinkt der Programmieraufwand um durchschnittlich 67 %. Alle Bausteine sind verbunden. Nach dem Client-Server-Prinzip holt sich jede Komponente automatisch alle benötigten Daten von den anderen Komponenten.

Hannover Messe 2016: Halle 9, Stand D28