Bildergalerie
Quelle: Tarakos
Quelle: Tarakos

Tarakos: Selbst ungeschulte Anwender erstellen aus animierbaren Objekten einfach und schnell Szenarien aus Produktion und Lager, Materialfluss und Logistik. Um die Planungsarbeit zu vereinfachen, teilt sich ein neues Startfenster in eine Favoritenauswahl aus über 500 Bibliotheksobjekten und eine gerasterte Grundfläche. Mit der Maus oder bei Einsatz eines Touchpanels mit der Fingerspitze lassen sich die Objekte maßgenau in das Raster ziehen. Kommt das Modell in die Nähe möglicher Anbaupunkte, schnappt es dort ein. Dabei besteht Zugriff auf zahlreiche Modell- und Projektbibliotheken. Weitere Detaillierungsebenen führen direkt zum gesuchten Objekt. Stapler oder Fördermittel gehören ebenso dazu wie virtuelle Bediener oder Verpackungsmaterial. Selbst herstellerspezifische Komponenten sind im Angebot. Dabei lassen sich Bibliotheken und Objekte individuell zusammenstellen. In einem komfortablen Dialog werden individuelle Einstellungen wie Wege und Arbeitsfläche, virtuelle Standpunkte und Ansichten der 3D-Szenarien für künftige Programmstarts festgelegt.