Die Wellenlötmaschine HS02-3000 von TSM im Vertrieb bei Peter Jordan ermöglicht den kostengünstigen Lotbadwechsel mittels zweier Trolleys und zweier Pumpen sowie entsprechender Zuführeinrichtungen. Für eine gleichmäßige Temperaturverteilung im Vorheizbereich sorgt eine Kombination aus Infrarot und Heißluft in fünf aufeinander abgestimmten Strömungsverläufen.


Die Lötwelle besteht aus einer ersten Chipwelle – wahlweise als Turbulenz- oder „Chocolat-Welle“ – und einer zweiten Lotwelle. Zwischen erster und zweiter Pumpe erfolgt eine automatische Distanzkontrolle. Eine schnell wechselbare Stickstoff-Pumpe bietet hohe Effizienz bei minimalem Verbrauch.


Alle für Wartung und Service wichtigen Komponenten sind sehr gut zugänglich. Das Öffnen und Schließen der Abdeckhauben wird durch Gasdruckzylinder unterstützt. Auch die Einstellbarkeit des Anfahrwinkels zwischen 2 und 5 Grad trägt wesentlich zur Wartungsfreundlichkeit bei.

Fax +49/69/89 00 81 95