Der SP500-Batch von Essemtec bietet die Möglichkeit komplette Serien von Platinen vollautomatisch zu bedrucken und anschließend verschiedenen Bestückungsautomaten/Linien zu zuführen. Der Drucker beinhaltet eine vollautomatische Ausrichtung von Platinen zur Schablone mittels einem integrierten Visionsystem. Alle Druckparameter, sowie weitere Angaben wie zu verwendende Lötpaste, Rahmen, usw. sind speicherbar. Diese Automatik kann sowohl im Standalone-Betrieb wie auch im vollautomatischen Batchbetrieb verwendet werden. Ein dazugehöriges Leiterplatten-Lade- bzw. -Entladesystem führt die unbedruckten Platinen dem Drucker zu und führt die bereits bedruckten Platinen zurück in das gleiche Rack. Die ebenfalls integrierte Sieb/Schablonenunterseiten-Reinigung bietet saubere Schablonenzustände und kann verschiedene Reinigungszyklen nach programmierbaren Zykluszeiten durchführen. Drei Reinigungssysteme sind integriert und frei wählbar: Trocken, Feucht, Vakuum.