20654.jpg

Peregrine

??Das neueste IC der 50 Ohm HF-Schalterreihe zeichnet sich durch einen außergewöhnlichen Isolationswert von >50 dB aus und bietet die gute Alternative zu den Schaltermatrizen in anspruchsvollen Anwendungen der Kommunikationsinfrastruktur und im Richtfunk. Die CMOS-Dekodierlogik auf dem Chip ermöglicht eine dreipolige Niederspannungs-Schnittstelle und einen optionalen externen Vss-Eingang (VssEXT).
In drahtlosen Anwendungen ermöglicht das SP5T-Design die Kopplung von bis zu vier Leistungsverstärkern mit dem Rückkopplungspfad für die digitale Vorverzerrung (DPD) und einem zusätzlichen HF-Pfad für die Kalibrierung. Auf diese Weise wird ein einziger Schalter mit geringer Verzerrung und hoher Isolation realisiert, der in anspruchsvollen HF-Applikationen mehrere SPDT-Schalter ersetzt.