Die präzisen Spannungsteiler der Digihart-Baureihe arbeiten mit einer Genauigkeit von <±0,1% der Eingangsspannung. Sie bestehen aus lasergetrimmten Dickfilm-Netzwerken, die einen Temperaturkoeffizienten von <25 ppm/° C haben. Ohne zusätzliche Anzeige lässt sich der Soll-Wert direkt ablesen. Eine klare numerische Anzeige schließt Einstellfehler aus. Vorhergegangene Einstellungen können jederzeit wiederholt und die Ergebnisse reproduziert werden. Der Übergangswiderstand ist niedrig und gleich bleibend. Komplett verdrahtet und seitlich mit Abschlussplatten versehen ist der jeweilige Spannungsteiler.


Die in den Abschlussplatten integrierten Spannfedern (Snap-in) erleichtern die Frontplatten-Montage und sichern den Halt. Standardmäßig gibt es die Spannungsteiler 2- bis 4-dekadig, mit oder ohne Dezimalpunkt und in verschiedenen Widerstandswerten. Die Spannungsteiler eignen sich für Anwendungen, wo Genauigkeit und Linearität gefordert wird.


Halle 8, Stand 429