Quelle: MSC

Quelle: MSC

MSC: Zwei kostengünstige Varianten mit Celeron-CPU erweitern die hochleistungsfähige COM-Express-Modulfamilie CXB-6S. Die Embedded-Module integrieren neben dem HM65-Chipsatz einen Celeron-Prozessor 827E mit 1,4-GHz-Rechenkern bzw. den Dual-Core Celeron-Prozessor 847E mit 1,1 GHz. Beide Prozessoren in 32-nm-Technik haben einen 2 MB großen L3-Cache-Speicher und die Wärmeverlustleistung liegt bei nur 17 W. Die typische Leistungsaufnahme des Moduls beträgt weniger als 20 W. Mit 10 W noch stromsparender ist die demnächst erhältliche Variante mit dem Celeron-807E.