PIC24FJ128GA310-Familie mit VBAT-Batteriesicherung, Low-Power-Ruhezustand mit RAM-Erhalt und LCD-Treiber.

PIC24FJ128GA310-Familie mit VBAT-Batteriesicherung, Low-Power-Ruhezustand mit RAM-Erhalt und LCD-Treiber.Microchip

Neu ist ein Low-Power-Ruhemodus mit RAM-Erhalt bei lediglich 330 nA. Als erste PIC-MCUs verfügen die GA3 über VBAT zur Batteriesicherung der integrierten Echtzeituhr mit Kalender. In der PIC24F-GA3-Familie sind ein LCD-Treiber und viele weitere Peripheriefunktionen integriert. Laut Hersteller ermöglicht das effizientere und kostengünstigere Designs für Raumthermometer, Türverriegelungen und Hausautomatisierung, Industrieprodukte für die Sicherheitstechnik, integrierte und drahtlose Sensoren und Regelungen, tragbare medizintechnische Geräte und Diagnoseausstattung, messtechnische Produkte einschließlich E-Meter, Energieüberwachung, automatische Verbrauchsablesung für Gas, Wasser oder Wärme sowie weitere Anwendungen.

Einige Anwendungen setzen eine Batteriebetriebsdauer voraus, die der Lebensdauer des Endproduktes entspricht. Mit den XLP-Stromsparmaßnahmen erreicht Microchip, dass die Batterie bis zu ihrer maximalen Entladung nutzbar ist. Damit die Echtzeituhr auch weiter tickt, sobald die Primärversorgung ausgetauscht wird, dient die Batteriesicherung über den VBAT-Pin mit nur 400 nA zur weiteren Versorgung. Der Übergang von VDD zu VBAT erfolgt automatisch, wenn VDD entfernt wird. Der integrierte LCD-Treiber ist für die direkte Ansteuerung von bis zu 480 Segmenten konzipiert. Die acht gemeinsamen Ansteuerungen ermöglichen die Darstellung von Piktogrammen und Bildlauf, sodass das Display flexibler und informativer nutzbar ist.

Die MCUs sind zudem mit einer Ladezeitmesseinheit (CTMU) und mit einer Konstantstromquelle ausgestattet, die für die kapazitiv-sensitive Bedienung mTouch, Ultraschall-Durchflussmessungen und viele weitere Sensoren von Bedeutung sind. Auf dem Chip befindet sich zudem ein 12-Bit-ADC für die Schwellwerterkennung, der auch während der Ruhephase mit der CTMU zusammen als Näherungssensor arbeitet, um den Leistungsverbrauch weiter zu senken.