Die Spectris plc hat am 1. Oktober einen Kaufvertrag mit der SPX Corp. über deren Tochter LDS Test & Measurement geschlossen. 102 Mio. US-$ soll LDS kosten und anschließend Teil des Spectris Test and Measurement Segments werden, zu dem schon Bruel & Kjaer Sound and Vibration und HBM gehören. LDS, in der so bekannte Messtechniknamen wie Gould und Nicolet aufgegangen sind, hat seine Zentrale in Royston/UK. 2007 wurde ein Umsatz von 75,7 Mio. $ erzielt (277 Mitarbeiter). Der Kauf soll bis Jahresende, vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden, erfolgreich abgeschlossen werden.(jj)