10098.jpg

Mikrotron: Mit Abmessungen von nur 63x63x64,5 mm und integrierter Gigabit-Ethernet-Schnittstelle punktet die Speicherkamera Motionblitz Eosens mini, deren extrem hohe Lichtempfindlichkeit von 2500 ASA (monochrom) bzw. 2000 ASA (Color RGB) den Beleuchtungsaufwand deutlich minimiert. Für scharfe und rauscharme Bilder sorgt die in Echtzeit arbeitende FPN-Korrektur, die jedes einzelne Pixel mit einem Referenzbild abgleicht. Die zuschaltbare nicht-lineare Dynamikanpassung erzielt auch bei extremen Hell-Dunkel-Unterschieden genaue Details. Bei voller Bildauflösung von 1280 x 1024 Pixel schafft die Kamera bis zu 506 fps. Der wahlweise rückseitig oder seitlich vorhandene Steckerausgang vereinfacht den Einbau der Kamera. Mit der Software Motionblitz Director steht eine einfach zu handhabende Bedienoberfläche bereit.