Knick: Der WG 20 lässt sich dank zusätzlichem Messstromeingang zur Speisung von eigensicheren 2-Leiter-Messumformern oder als Normsignal-Trenner für den Ex-Bereich einsetzen. Das Gerät im 22,5 mm breiten Anreihgehäuse liefert eine galvanisch getrennte, eigensichere Speisespannung von 20 V für den Strombereich 0 bis 22 mA oder umschaltbar 4 bis 22 mA. Die Übertragung der Messsignale erfolgt mit hoher Genauigkeit. Der Aussteuerbereich des Messstromkreises schließt negative Werte ein, sodass auch im Nullpunktbereich eine streng lineare Übertragung sichergestellt ist. Fehlmessungen oder Beschädigungen der Messeinrichtung durch Potenzialverschleppung werden durch die 3-Port-Trennung ausgeschlossen. WG 20 erfüllt die Vorgaben für sichere Trennung gemäß DIN EN 61140 (VDE 0140) und Atex und hat fünf Jahre Garantie.

708iee0708