Bildquelle: Modus

Bildquelle: Modus

Die Speziallinse für die Parallelprojektion von zu inspizierenden Objekten mit einer Größe bis DIN A2 von Modus ermöglicht eine vollständige Abbildung – maßstabsgetreu ohne perspektivische Verzerrungen oder Verdeckungen durch höhere Baugruppenelemente. Das gebrauchsmustergeschützte telezentrische Linsensystem ermöglicht eine senkrechte Aufsicht über der gesamten Fläche des Prüflings – auch bei übergroßen Baugruppen bis DIN A2 und unterschiedlichen Höhenkonturen. Es bricht das von der Vorlage reflektierte Licht so, dass der Strahlengang parallelisiert wird. Durch die Kombination aus Linse, Beleuchtung und AOI-Software ist die Prüfung auf diverse Produktionsfehler deutlich umfangreicher und vor allem präziser möglich als mit konventionellen Lösungen.

512pr1110