IAR Systems unterstützt Forschungszentren und Startup-Unternehmen bei ihren innovativen Entwicklungsprojekten rund um umweltfreundliche Technologien.

IAR Systems unterstützt Forschungszentren und Startup-Unternehmen bei ihren innovativen Entwicklungsprojekten rund um umweltfreundliche Technologien.IAR Systems

Viele der innovativsten Entwicklungen im Bereich erneuerbarer und sauberer Energien der vergangenen 20 Jahre stammen von kleinen Technologie-Unternehmen oder Einzelpersonen. Um den Fortschritt „grüner“ Innovationen weiter zu unterstützen, hat IAR Systems das IAR Green Innovativ Program entwickelt und ermöglicht damit einen leichteren Zugang zu den weltweit führenden Programmierwerkzeugen, wie beispielsweise der C/C++-Compiler- und Debugger-Toolsuite Embedded Workbench und der hochentwickelten Toolsuite VisualState für Zustandsautomaten. Die Tools von IAR Systems unterstützen „grüne“ Unternehmen mit einer deutlichen Verbesserung der Entwicklungsproduktivität dabei, ihre Ideen vom Prototyp bis zur Vermarktung zu bringen und ebnet ihnen zuverlässig den Weg für einen breiten Einsatz.

Um als Teilnehmer des Programms ausgewählt zu werden, sollte das antragstellende Unternehmen in den Bereichen Umwelt-Monitoring, erneuerbare und saubere Energiesysteme, Systeme zur Optimierung der Energieeffizienz, Recycling, klimabezogene Notfallwiederherstellung und umweltfreundliche Lebensverbesserungen für Menschen in Entwicklungs- und Dritte-Welt-Ländern tätig sein. Teilnehmen können Forschungszentren aus dem universitären Umfeld oder Startup-Unternehmen mit zehn oder weniger Angestellten.