Auch 2017 erwartet Besucher eine Fülle an Innovationen. Nicht nur beim Thema Augmented Reality

Auch 2017 erwartet Besucher eine Fülle an Innovationen. Nicht nur beim Thema Augmented Reality Quelle: Mesago/Thomas Geiger

Zum Angebot in der umstrukturierten Halle 6 gehören Anbieter der IT-Welt wie Microsoft und SAP, die Themen wie Web Services, virtuelle Produktentwicklung/-gestaltung und digitale Geschäftsplattformen behandeln; zudem IT/OT-Technologien, Fog-/Edge- und Cloud-Computing. Nicht fehlen darf die Cyber Security.

Das bisher in Halle 6 vertretene Messethema ‚Mechanische Infrastruktur‘ wandert dafür –gemeinsam mit Anbietern der Industriellen Kommunikation – sowohl in Halle 2 als auch in der neu hinzugekommenen Halle 10.1.

Auf den beiden Ebenen der Halle 10, 10.0 und der neuen Ebene 10.1, finden sich die Ausstellungsschwerpunkte Steuerungstechnik, Interfacetechnik, Mechanische Infrastruktur und Industrielle Kommunikation.

SPS IPC Drives auf einen Blick

  • 28. – 30.11.2017
  • Messezentrum Nürnberg
  • 28.11.2017    09:00 – 18:00 Uhr
    29.11.2017    09:00 – 18:00 Uhr
    30.11.2017    09:00 – 17:00 Uhr
  • Tageskarte 20,00 EUR
    Dauerkarte 60,00 EUR
    Ermäßigung 50%

Premiere feiern in diesem Jahr auch Guided Tours, bei denen sich Fachbesucher gezielt zu wichtigen Innovationen und Exponaten informieren können. Dabei stehen folgende Themenbereiche zur Auswahl.

  • IT-Security in automation
  • Smart production
  • Smart connectivity

Weitere Einblicke zu den aktuellen Trendthemen bieten die Gemeinschaftsstände in diversen Hallen:

  • „Automation meets IT“ in Halle 6
  • „MES goes Automation” in Halle 6
  • „AMA Zentrum für Sensorik, Mess- und Prüftechnik“ in Halle 4A
  • „VDMA Industrielle Bildverarbeitung“ in Halle 3A
  • „wireless in automation“ in Halle 10.0.

Alle Produktneuheiten, Nachrichten und Fachartikel rund um die SPS IPC Drives 2017 finden Sie in unserem Channel.

Unsere Hot Spots der Automatisierung, aufgeteilt nach Rubriken.

Rekorde purzeln bereits vorab

„Mit rund 1700 Ausstellern und einer Fläche von 124000 m² wird es die größte SPS, die wir bislang ausgerichtet haben“, freut sich Bereichsleiterin Sylke Schulz-Metzner, die seit den Anfängen in Sindelfingen dabei ist. 1990 ging die Messe mit 63 Ausstellern verteilt auf aufgerundet 3 500 m² an den Start.

Guided Tours

• maximal 6 Aussteller pro Tour
• Zu jedem Thema zwei Touren pro Tag (Vormittag + Nachmittag)
• Dauer ca. 2 Stunden
• Pro Tour maximal 20 Teilnehmer
• Die Toursprache ist Englisch
• Startpunkt aller Touren: Messezentrum Nürnberg, Eingang Ost

Fachspezifische Vorträge sowie Podiumsdiskussionen zu den Top-Themen gibt es in den Foren der Verbände ZVEI in Halle 3A und VDMA in Halle 3 sowie das gemeinsame Forum „Automation meets IT“ in Halle 6.

Ganz großes Kino

Popcorn in red and white cardboard box is shaking

Mit unserem Popcorn haben Sie den richtigen Snack, um die Premieren der Hersteller zu genießen. Einfach zum Stand 296 in Halle 7 kommen und abholen. Uros Protrovic – Fotolia

Was wäre eine gute Premiere ohne Popcorn? Die SPS IPC Drives verspricht auch in diesem Jahr wieder ein Erlebnis zu werden: Aussteller präsentieren ihre Neuheiten und es warten viele interessante Gespräche. Darüber hinaus ist so ein Messetag allerdings kein Zuckerschlecken: Als Besucher legt man Kilometer um Kilometer zurück und muss sich nebenbei auch um einen kleinen Snack für zwischendurch kümmern.

Zumindest beim letzten Punkt sind wir Ihnen gerne behilflich. Damit Sie die Innovationen der Messe auch genießen können, gibt es für Sie an unserem Stand in Halle 7, Stand 296 den richtigen Proviant: frisches Popcorn – direkt aus der Maschine. Mit dieser Verstärkung lässt es sich gleich viel entspannter durch die Hallen in Nürnberg wandeln und das große Kino erleben, das die Messe Ihnen bietet. Kommen Sie also vorbei und holen Sie sich Ihre Portion ab.