Ausstellerbeirat der SPS/IPC/Drives

Ausstellerbeirat der SPS/IPC/Drives

Der Ausstellerbeirat der SPS/IPC/Drives hat drei neue Mitglieder: Dr. Steffen Haack, Bosch Rexroth, Dr. Thomas Höfling, Sick, und Christian Wolf, Turck. In dieser Besetzung beschloss der Beirat zwei wichtige Neuerungen für die SPS/IPC/Drives 2009. Zusätzlich zum nach wie vor aktuellen und zukunftsweisenden Thema Safety and Security wurden die Themen Energieeffizienz und Industrial Identification als neue Schwerpunkte benannt. Diese drei Themen stehen im Fokus von Messe und Kongress und sollen auch auf den Ständen der Aussteller besondere Berücksichtigung finden. Außerdem hat der Ausstellerbeirat entschieden, die Öffnungszeiten der Messe weiter zu verlängern. An den ersten beiden Messetagen, am Dienstag und Mittwoch, bleibt die Messe bis 19 Uhr geöffnet. Am dritten Tag ist wie gewohnt um 17 Uhr Schluss. Für den Kongress zur Messe können bis zum 04.05.2009 wieder Beiträge eingereicht werden, die sich mit dem Stand der Technik, neuen Technologien und Einsatzmöglichkeiten in der Praxis beschäftigen. Es stehen vier Themenblöcke zur Auswahl: Produktionsanlagen, Kommunikationsnetze, Systeme und Komponenten sowie elektrische Antriebe.

907iee0409