15014.jpg

ARM7TDMI ab Lager

Schukat electronic hat sein Programm an leistungsfähigen 32Bit-Controllern für Industrie-Anwendungen stark ausgeweitet. Zum einen bietet der Katalogdistributor jetzt 7 verschiedene ARM7TDMI-Controller von Atmel, angefangen von der Flashless-Version bis hin zur 256KByte-Flash-Variante. Zum anderen ist nun eine noch breitere Palette an Philips-ARM7TDMI-Controllern ab Lager lieferbar.

Die Ultra-Low-Cost-Familie LPC210_ arbeitet mit Taktfrequenzen bis 70MHz, ist mit unterschiedlichen Flash-Speichergrößen ausgestattet und kommt im nur 48-poligen LQFP-Gehäuse. Die ARM7TDMI-Typen LPC213_ von Philips/NXP integrieren im Platz sparenden LQFP64-Gehäuse neben Flash-Speicher (bis 512KByte), SRAM und weiteren On-Chip-Features auch A/D- und D/A-Wandler.

Diese Controller ermöglichen eine ausgezeichnete 32Bit-Performance bei einer maximalen Taktrate von 60MHz. Bei allen NXP/Philips-ARM7-Controllern reduziert der alternative Thumb-Mode bei Code-kritischen Anwendungen die Codegröße um mehr als 30% ohne nennenswerte Leistungseinbußen. Fast alle neuen Atmel- und NXP/Philips-32Bit-Controller sind bereits in Kleinst-Stückzahlen ab Lager lieferbar.