El Segundo, Kalifornien, 18 August 2010— Befeuert durch die starke Nachfrage aus der kommerziellen und Industriebranche wird der Markt für Power Management Halbleiter in 2010 laut iSuppli Corp unerreichte Höhen erklimmen und die nächsten Jahre auf hohem Niveau bleiben. ICs und diskrete Bauteile für das Power Management machen in 2010 zusammen einen Wert von $31,4 Mrd. aus, gegenüber den $22,4 Mrd. in 2009, was einem Plus von 39,9% entspricht. Die Zuwächse 2010 werden damit nicht nur die Verluste von 2009 (-15,8%) ausgleichen. Allerdings werden die Zuwächse in den nächsten Jahren niemals höher als rund 13% betragen.

Die als PDF downloadbare Tabelle zeigt iSupplis Projektion für den Markt für Power Management Halbleiter von 2009 bis zum Ende der Forecast Period 2014, dieser ist vor allem getrieben durch die Branchen Automobilelektronik, Photovoltaik (Wechselrichter) und Windkraft (sb).