Semiconductor stellt in dieser Ausgabe der elektronik industrie vier 3D-Starter Kits im Wert von zusammen fast 200 Euro zur Verfügung. Es sind je zwei für den M16C/62PU Mikrocontroller (im 100pin Gehäuse) und je zwei für den M16C/26 Mikrocontroller (im 48pin Gehäuse).


Die 3D Kits ermöglichen auf einfache Weise den Einsatz der µCs. Auf dem Eva-Board des Kits sitzen die genannten Mikros, außerdem gehört zum Umfang eine Batterie, eine CD mit IAR- und Tasking-Compiler, KD 30 Debugger, Flash Programmer, PD30SIM Simulator, Bibliothek mit Mustercode, MC16 Datenblätter, Manual, Software Manual und Applikationsschriften.


Die Kits für Windows 98/NT- (oder höher) PC können als einfacher Emulator verwendet werden, als Demoboard oder als Zielanwendung für Software Benchmarks. www.sasco.de 


 Also – weitere Informationen bis zum 31.3.04 anfordern – und vielleicht gewinnen. Viel Glück wünscht die Redaktion!