651iee0914-murrelektronik-miro62.jpg

Murrelektronik

Murr: Ein Rast- und Auswurfmechanismus hält den Baustein im Stecksockel fest. Die Anschlussklemmen sind in Push-in-Anschlusstechnik ausgeführt und die starren oder mit Aderendhülse versehenen Leiter lassen sich direkt in die Klemme stecken. LEDs zeigen den Schaltzustand an. Erhältlich sind sieben Varianten für Eingangsspannungen von 6 bis 230 V. Miro 6,2 ist nach UL und CSA zugelassen.