Bildergalerie
Mit vier oder sechs Kanälen und unterschiedlichen Bandbreiten erhältlich
LXI-Wideband-Modular-Matrix 65-110 lässt sich einfach umkonfigurieren.

Eine verbesserte Ausführung des PXI-Mikrowellen-Multiplexers 40-784A ist in Varianten von Ein- bis Dreifachausführung mit vier oder sechs Kanälen verfügbar. Die jeweiligen Multiplexer haben Bandbreiten von 6, 18, 26,5 oder 40 GHz. Alle Module benötigen zwei PXI-Slots und verfügen über eine LED-Anzeige der geschalteten Kanäle. Als Lösung für den RF-Bereich präsentiert sich die LXI-Wideband-Modular-Matrix 65-110, die sich durch einfaches Hinzufügen oder Entnehmen der Steckmodule leicht umkonfigurieren lässt. Bei einer nutzbaren Bandbreite von 500 MHz realisiert die Matrix eine gleichzeitige Anschaltung von bis zu 16 von 104 möglichen X-Kanälen und 16 Messgeräten am Y-Bus.

SMT Hybrid Packaging 2014: Halle 6, Stand 321