14359.jpg

Die Mixed-Layout-Steckverbinderbaureihe von Compona ist so konzipiert, dass jeder der FCT-Kontakte (Koaxialkontakt mit 75 oder 50 Ohm, Hochstromkontakt bis 40 A, Hochspannungskontakt bis 3 kV und Pneumatikkontakte) in jedes Polbild eingesetzt werden kann. Je nach Anwendungsfall kann unter verschiedenen Anschlussarten ausgewählt werden, wie Löttopf-, gerader und abgewinkelter Leiterplattenanschluss, sowie Crimp- oder Press-fit-Anschuss. Für Crimpversionen sind passende Werkzeuge erhältlich, die eine sichere und zuverlässige Verarbeitung gewährleisten.