Harting: Die Stromtragfähigkeit der Han-Steckverbinder ist nicht mehr länger auf 16 A beschränkt. Neue Anforderungen aus dem Bereich der dezentralen Energieversorgung erfordern nun elektrische Verbindungen für höhere Ströme bis 40 A. Die Lösung für einphasige, zweipolige Applikationen heißt Han Q 2/0. (boe)

707iee0308