653iee0315-yamaichi-y-circ-m.jpg

Yamaichi

Yamaichi: Zusätzlich befindet sich ein X-kodierter Steckverbinder zum störungsfreien Übertragen von CAT6A-Signalen gemäß IEC 61076-2-109 in der Freigabe. Speziell ist das Baukastensystem, bei dem sich die 360°-Schirmung und der Rüttelschutz modular hinzukonfigurieren lassen. Außerdem sind die Produkte kombinierbar mit Serien wie Y-Con (RJ45) und Y-Circ P (Push-pull). Alle Steckverbinder sind IP68-geschützt.