Das TZ Mikroelektronik bietet das multifunktionale Steuergerät CCS4000® für Rapid Prototyping von kundenspezifischen Applikationen in der Elektronik jetzt auch in einer schlanken Version ohne OSEK mit der Demoversion des Tasking Compilers für C16x/ST10 von Altium an. So ist es möglich die Funktionalität und Verwendbarkeit des CCS4000® zu testen, ohne die Entwicklungslizenzen für das OSEK®-Betriebssystem und dem Compiler erwerben zu müssen. Um den vollen Leistungsumfang des CCS4000® nutzen zu können, müssen die genannten Entwicklungslizenzen vorhanden sein.