Der Schaltkreis MSI 01 ist ein 4-Kanal- und 15 Bit-Analog-Digital-Wandler mit zusätzlichen Funktionen für die Signalerfassung von Druck- und Temperatursensoren. Eingesetzt wird er z. B. für Aufgaben, die mehr als 10 Mio. Messungen pro Batteriesatz erfordern.


Die hohe Messanzahl erreicht man durch die Sensor-Stromversorgung über den Schaltkreis selbst. Dessen Steuerung aktiviert nur die Stromversorgung für den Sensor, mit dem gemessen werden soll. Alle erforderlichen Baugruppen für die Kalibrierung, Eigendiagnose sowie die Erkennung von Grenzwertüberschreitungen sind bereits im Schaltkreis integriert.