Bewährte Funktionalitäten des 144 x 60 x 72 mm großen Systems – ausgelegt für 10 quittierbare Blinkstörmeldungen nach DIN 19 235 – bleiben erhalten. Zum Beispiel montagefreundlicher Anschluss durch rückwärtige Schraubsteckklemmen, helle 5 mm LED-Anzeigen mit leicht auswechselbaren Beschriftungsstreifen, integrierte Kleinhupe und Bedienertaster für Hupen- und Blinkquittierung sowie Lampentest. Zusätzlich lässt sich nun die Umschaltung von Erstwert – Letztwertmeldung über Fronttaster programmieren. Je Kanal gibt es Ruhe-, Arbeitsstrommeldung, sowie eine Ansprechverzögerung von max. 2 min. Eine zusätzliche Betriebsanzeige über Zweifarben-LED ist optional lieferbar.