Ringkerndrosseln

Netzdrossel der Serie B82721K2*U* TDK Epcos

Der verwendete Kunststoff (flammhemmend nach UL 94 V-0) mit einem CTI-Wert von 600 ist gemäß IEC 60335-1, Clause 30 (Glühdraht- und Kugeldruckprüfung) zertifiziert und der Komplettverguss der Wicklung erlaubt den Einsatz bei höchstem Verschmutzungsgrad. Die Drosseln sind für eine Nennwechselspannung von 250 V ausgelegt und das Spektrum der Induktivitätswerte reicht von 0,4 mH bis 47 mH. Abhängig von der Induktivität liegen die Nennströme bei 0,4 A bis 2,8 A. Die Nenn-Umgebungstemperatur beträgt +70 °C. Die Streuinduktivität für die zusätzliche Dämpfung symmetrischer Interferenzen liegt bei rund einem Prozent und die Abmessungen betragen bei allen Typen 13,2 x 18,2 x 20 mm³. Die Bauelemente wurden von UL und VDE nach entsprechenden Bauteilnormen zertifiziert (UL 1283, IEC 60938-2).