IDT erweitert sein Angebot an stromsparenden PCI-Express-Timing-ICs um 3,3-V-Taktgeneratoren.

IDT erweitert sein Angebot an stromsparenden PCI-Express-Timing-ICs um 3,3-V-Taktgeneratoren.IDT

Etwa 100 mW beträgt die Leistungsaufnahme der Takt-ICs. Durch ihre geringe Stromaufnahme beseitigen diese Bausteine auch Bedenken hinsichtlich der Wärmeentwicklung. Mit ihren integrierten Anschlüssen nehmen der 9FGL06 und der 9FGL08 im kompakten 5 × 5- beziehungsweise 6 × 6-mm-Gehäuse bis zu 90 % weniger Platz auf der Leiterplatte ein. Ab Werk programmierbare Versionen sorgen für eine schnelle Chip-Optimierung, um genauen Kundenanforderungen zu entsprechen. Die SoC-tauglichen Bausteine übererfüllen die Anforderungen an den Phasenjitter nach der PCIe Gen3 Spezifikation und greifen bereits auf die kommende PCIe Gen4 Spezifikation vor. Sie eignen sich auch für Anwendungen, die weniger als 3 pseff 12 k bis 20 M Phasenjitter erfordern, wie zum Beispiel Gbit-Ethernet und andere hochleistungsfähige Applikationen.