Für den Betrieb von speicherprogrammierbaren Steuerungen ausgelegt sind die Stromversorgungen der Power Vision PV 400-Serie von Block. Die Geräte liefern 24 VDC nach EN 61131-2 mit einer Restwelligkeit von 0,5 % eff. Kontrolleinheit und der leistungsstarke Real Power Boost bilden das Herzstück. Die Kontrolleinheit der kompakten Geräte überwacht alle wichtigen Netzdaten wie Spannung, Strom sowie Betriebsstunden und signalisiert dies auf dem Display. Für die Fernabfrage stellen die Netzgeräte alle Daten über eine integrierte Bus-Schnittstelle bereit. Der Real Power Boost sorgt für die Sicherheitsreserve. Um Spitzen durch Schaltströme von Motoren aufzufangen, stellt der Power Vision kurzfristig die doppelte Leistung zur Verfügung. (as)


 


682iee0606