Die 1000 W-AC/DC-Stromversorgung verfügt über Leistungscharakteristika zur Erfüllung internationaler Standards. Bekannt unter dem Namen TX1000 bietet die Stromversorgung eine automatische Korrektur des Leistungsfaktors (Power Factor Correction), erreicht einen typischen Leistungsfaktor von 0,99 und hält dabei die Norm EN 61000-3-2 ein. Integrierte Störstrahlungsfilter erfüllen die Anforderungen nach Standard FCC/CISPR Klasse A, und die gesamte Einheit verfügt über eine Störstrahlungsfestigkeit nach EN 61000-4. Freigabe nach UL, VDE und CE. Selbstkühlendes Gehäuse (Abmessungen in cm: 12,7 x 12,4 x 30,5), Eingangsspannung 90…264 VAC und neun verschiedene Ausführungen mit Ausgangsspannungen von 5 VDC bis 48 VDC. Außer der 5 V-Version können alle Modelle mit einer optionalen O-Ring-Diode ausgestattet werden.