12490.jpg

Als Buck-Schaltregler mit der höchsten Stromdichte und dem weitesten Eingangsspannungsbereich präsentiert sich die Powerblox-Familie. So bieten diese Hochstrom-Abwärtsregler 12 A auf 7 cm2, die Eingangsspannungen können zwischen 2,5 und 28 V liegen und der Wirkungsgrad beträgt normalerweise mehr als 94%. Verfügbar sind Betriebsarten von 300, 600, 900 und 1300 kHz. Außerdem sind dank eingebauter Synchron-FET mit kleinem Einschaltwiderstand keine externen FET zu spezifizieren. Für Anwendungen, die ein Sequencing mehrerer Versorgungen umfassen, ist eine Ablaufsteuerung integriert.