Bis zum Jahr 2012 wollen 87 % der Verpackungsmaschinenbauer Ethernet einsetzen. Von den 83 % der Verpackungsmaschinenbauer mit Ethernet setzten 70 % Echtzeit-Ethernet und 13 % ausschließlich TCP/IP ein. Verpackungsmaschinen weisen damit einen überdurchschnittlich hohen Anteil an Echtzeit-Ethernet auf. Denn im Maschinenbau insgesamt nutzten von 80 % der Maschinenbauer mit Ethernet nur 52 % Echtzeit-Ethernet und 28 % ausschließlich TCP/IP. Bis 2012 werden mit 74 % fast drei Viertel der Verpackungsmaschinenbauer Echtzeit-Ethernet nutzen. Im Maschinenbau allgemein werden es 67 %. Der Einsatz von ausschließlich TCP/IP bleibt von 2010 bis 2012 bei Verpackungsmaschinenbauern konstant bei 13 %, im Maschinenbau sinkt er bis zum Jahr 2012 von 28 auf 22 %. Zu der Studie gaben Maschinenbauer von zehn automatisierungsrelevanten Maschinenbau-Branchen mit 100 und mehr Beschäftigten Auskunft.