32208.jpg

Delphin

Delphin: In der Basisausstattung sind sowohl 24 digitale Eingänge zur Erfassung von Schalt- und Statuszuständen als auch 15 analoge Eingänge zur Erfassung von mA-, mV- und Thermoelement-Signalen enthalten. Eine beliebige Erweiterung der Kanalzahl ist möglich. Durch die integrierten Profibus-DP-Schnittstellen, das Modbus-TCP- und -RTU-Protokoll ist die Datenübernahme aus der SPS möglich. Bis zu eine Milliarde Mess- und Statuswerte speichert es im internen Datenspeicher.