Sun Electronics will kräftig wachsen

Die in Gmunden beheimatete Sun Electronics setzt mit dem Umzug in ein neues Betriebsgebäude voll auf Expansion. „Wir wollen in den nächsten zwei Jahren unseren Umsatz um 50 Prozent auf rund 80 Millionen Schilling steigern“, kündigte Firmeninhaber Franz Janusko an. Auch die Mitarbeiterzahl soll von derzeit 30 kräftig aufgestockt werden. Das 1987 gegründete Unternehmen ist auf die Fertigung von elektronischen Komponenten für den Einsatz von Türsteuerungen in der Fahrzeugindustrie, bei Garagentoren und im Industriebereich spezialisiert. Die Steuerungen der Sun Electronics finden sich aber auch in den Prüfgeräten für Kfz-Standheizungen, in Klimasteuerungen oder etwa in Schnittstellentestgeräten für die Netzwerktechnik.
Zu den Kunden der Sun Electronics zählen internationale Konzerne wie IBM, Webasto, VA Tech oder IFE.

Sun Electronics
Tel. (07612) 72 65-0
office@sun-electronics.at
www.sun-electronics.at