Die Einsatzmöglichkeiten sind: MOV allein, in Kombination mit Filter oder als 400 kA pro Phase. Dabei sind bis zu 7 Schutzarten möglich. Die Produkte sind in einem 20seitigen Katalog und einer vierseitigen Applikationsschrift beschrieben, die über die Kennziffer kostenlos angefordert werden können. Die Applikationsschrift gibt z.B. Antwort auf Fragen wie:



  • Welche Telekomanlagen werden durch SurgeBan geschützt?

  • Wie wird gegen kurzzeitige Überspannungen geschützt? usw.