Fairchild stellt einen USB-Switch für Mobiltelefone, PDA und MP3-Player vor, der den USB-Port zwischen Datenkommunikation, Audio-Ein-/Ausgang und Ladefunktion umschaltet. Aranzazu Diaz Valdivieso erklärt im Telefoninterview, dass Fairchild damit auf die Standardisierung in China, Europa und der GSM Association eingeht. Mobiltelefone sollen künftig nur noch über einen Micro-USB-Anschluss verfügen, sogar Klinken-buchsen für Audio verschwinden. Da USB-Kabel aber keine Audio-Leitungen haben, ist ein Switch nötig, um je nach Einsatz die Eingänge anders zum Baseband-Prozessor zu leiten. Der FSA800 im UMLP-Gehäuse mit 1,8 x 2,6 x 0,55 mm bietet eine Überspannungstoleranz bis 28 V sowie integrierte Abschlusswiderstände und ist unempfindlich gegenüber negativen Eingangsspannungen.