601iee0115-icp-igps-10800-24v.jpg

ICP

ICP: Insgesamt lassen sich 120 W über alle acht Ports bereitstellen. Trotz des integrierten Spannungswandlers überzeugt das Gerät durch kompakte Bauform. Das IP30-geschützte Metallgehäuse misst gerademal 144x95x41 mm und lässt sich auf die DIN-Schiene oder an die Wand montieren. Neben der üblichen Store-and-Forward-Technik, Auto-Negotiation und Auto-MDI/MDI-X verfügt der industrielle Switch über weitere Besonderheiten wie den redundanten Spannungseingang mit zusätzlichem Relaisausgang für die Fehlermeldung sowie den großen Betriebstemperaturbereich von -40 bis 70 °C. Typische Anwendungsbereiche sind PoE-Applikationen, Überwachungstechnik und Bildverarbeitung.