Synchron-Servomotoren der Baureihe DT mit hohen Polzahlen und optimierter Blechgeometrie bieten eine hohe Leistungsdichte. Weitere Kennzeichen sind Zuverlässigkeit, hohe Dynamik, kleine Abmessungen sowie weitgehende Wartungsfreiheit. Der Leistungsbereich der Motoren erstreckt sich bis 3,7 kW, der Drehmomentbereich bis 210 Nm. Es werden Drehzahlen bis 5000 min-1 erreicht. Dank hoher Überlastfähigkeit ist die Baureihe prädestiniert für Lastspitzen, wie sie in Werkzeug-, Spritzgieß-, Druck- und Verpackungsmaschinen sowie in der Robotik auftreten.