Das Werk von Sogomeca bei Le Mans in Frankreich.

Das Werk von Sogomeca bei Le Mans in Frankreich. Sogomeca

Sogameca ist ein Hersteller von Präzisionsmaschinen und Schneidwerkzeugen und seit mehr als 20 Jahren ein Zulieferer von Synerlink. Synerlink will als Hersteller von Verpackungsmaschinen für Lebensmittel- und Molkerei-Industrie seine Produktionskapazität im End-of-Line-Geschäft erweitern, das unter dem Markennamen Aprium Technology vor allem Robotik-Lösungen für Verpackungsprozesse umfasst. Zugleich verstärkt Synerlink damit sein Ersatzteilgeschäft und den Kundenservice. Sogameca ist die vierte Akquisition von Synerlink seit der Zugehörigkeit zu US-amerikanischen Barry-Wehmiller-Gruppe im Jahr 2013. In den Jahren zuvor erwarb Synerlink bereits Axone Systems in Frankreich, Dinieper in Brasilien Dairy Pack in Spanien. Für die Barry-Wehmiller-Gruppe ist dies die 86. Firmenübernahme seit 1987, als die Akquisitionsstrategie begann. Die privat gehaltene Gruppe mit Hauptsitz in St. Louis beschäftigt mehr als 11.000 Mitarbeiter an über 100 Standorten weltweit. Im Jahr 2016 erwartet das Unternehmen einen Umsatz in der Gruppe von mehr als 2,4 Milliarden US-Dollar und zählt damit zu den größten Herstellern von Maschinen für die Verpackungs-, Wellpappen-, Folien- und Papierindustrie.