Ausgestattet mit einem Umschaltkontakt aus Silberlegierung eignet sich sind das Relais von Texcell (Vertrieb: Willi Bacher) für Anwendungen in Fernsprechern, Modems, Büromaschinen, Audiogeräten und ähnlichen Applikationen. Anwender haben die Wahl zwischen normaler (0,45 W Erregerleistung), empfindlicher (0,36 W) und hochempfindlicher (0,2 W) Ausführung. Die maximale Schaltleistung der hochempfindlichen Version ist mit 120 VA/30 W spezifiziert, die beiden anderen bewältigen 240 VA/30 W. Die Grenzwerte für den Schaltstrom sind 2 A und 300 VAC / 150 VDC. Das TA-Relais hat Abmessungen von 15,7 x 11 x 12 mm, ein Gewicht von 4 g und wird mit Spulenspannungen von 3 VDC bis 24 VDC gefertigt. Es kann bei Umgebungstemperaturen von -25 °C bis


 +55 °C eingesetzt werden und verträgt eine Luftfeuchtigkeit bis 98%. Weitere Merkmale sind eine hohe Stoß- und Vibrationsfestigkeit und eine elektrische Lebensdauer von 1 Mio. Betätigungen. Anwender haben die Wahl zwischen normalem und versiegeltem Gehäuse.