Michell Instruments: Das Hygrometer Optidew eignet sich für den Anti-Icing-Einsatz in stationären Gasturbinen. Es beruht auf dem Messprinzip des gekühlten Taupunktspiegels und bietet hohe Genauigkeit, Wiederholbarkeit und Langzeitstabilität. Der dynamische Feuchtemessbereich reicht von -50 bis 90° Ctp. Die Betriebstemperaturen liegen zwischen -10 und 90 °C. Das System hat zwei 4-20-mA-Ausgänge, die per Windows-Software konfiguriert werden können. Dabei sind Taupunkt und Temperatur oder relative Feuchte und Temperatur wählbar. Der Anschluss erfolgt über eine RS232-Schnittstelle, die sich neben der Konfiguration auch als Data-Logger zum Daten protokollieren einsetzen lässt. Das integrierte Dynamic Contamination Correction (DCC) System dient zur automatischen Überwachung und Korrektur möglicher Sensor-Kontaminierungen.

468iee0409