Toshiba erweitert seine Konstantstrom-LED-Treiber für weiße LEDs um ein DC/DC-Wandler-IC zur Versorgung von zwei bis acht weißen Multisegment-LEDs, die als Hintergrundbeleuchtung in den neuen, größeren Farb-LCD-Panels für tragbare Geräte wie Mobiltelefone und PDAs dienen. Das TB62752AFUG genannte IC liefert bei Eingangsspannungen von 2,8 bis 5,5 V bis zu 800 mW mit 80% Wirkungsgrad und ±5% Stromgenauigkeit. Auch Schutzfunktionen inklusive Überspannungs-Detektierung sind integriert. Als Gehäuse dient ein 2,9 x 2,8 x 1,3 mm3 großes SOT23-6.