The Mathworks stellt Release 2009a seiner Produktfamilien Matlab, Simulink und Polyspace vor. Das Release bringt umfassende Unterstützung für Mehrkern- und Mehrprozessorsysteme. Dazu gehören Multithread-Implementierungen von FFT und anderen Matlab-Kernfunktionen sowie beschleunigte Simulink-Codegenerierung und Polyspace-Codeverifikation. Die Parallel Computing Toolbox ermöglicht nun das Aufteilen von Berechnungen auf bis zu acht Matlab-Sitzungen auf einem Arbeitsplatzrechner.
Neu ist die Vehicle Network Toolbox, die eine direkte Verbindung zwischen Matlab und CAN-Bus-Netzwerken für Analysen und Tests ermöglicht, sowie Simulink Design Optimization, das es Simulink-Anwendern erlaubt, Modellparameter mittels numerischer Optimierung abzuschätzen und abzustimmen.