Bildergalerie

Siemens PLM Software: Die aktuelle Version macht die Roboterprogrammierung durch Automatisierung von Planungsschritten, Wiederverwendung von Prozessen, Ressourcen und Know-how um 10 % schneller. Das Tool ermöglicht eine tiefere Verzahnung und Effizienz bei der Erzeugung von Arbeitsanweisungen mit den vorhandenen 3D-Visualisierungsdaten und anderen produktrelevanten Informationen. Auch decken der Manufacturing Process Planner und Process Simulate, basierend auf Teamcenter, den kompletten Bearbeitungsprozess im Karosserierohbau (Body-in-White, BiW) ab. Die Integration von Produkt- und Produktionslebenszyklen mit Teamcenter und Simatic IT ermöglicht eine automatische Rückkopplung von Daten und Informationen aus der Produktion zur Produktentwicklung und Fertigungsplanung. Das neu eingeführte Konzept Enterprise bill-of-process (BOP) ist die Basis für effiziente Planung von weltweit verteilten Produktionsstätten. Der Planer wird unterstützt, die Fertigung in Bezug auf den jeweiligen Modell- und Variantenmix zu optimieren.